Kalender

Landes- parteitag

Noch

99 Tage
  Spendenkonto

 

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

1,1 % im Endergebnis der Zweitstimmen ist sicher erst einmal nicht das, was man sich gewünscht hat. Auf der anderen Seite hat dieBasis die "etablierten" Kleinparteien, die zum Teil schon viele Jahre dabei sind, hinter sich gelassen. Man steht jetzt in direkter Konkurrenz mit der Linken, die es auf 1,7 % Stimmenanteil bei den Zweitstimmen geschafft hat.

ergebnisse basis 2

Eine neue Partei hat es nicht leicht. Durch die Parteienfinanzierung haben es die etablierten Parteien wesentlich einfacher, den Wahlkampf zu gestalten. Auch Parteien wie “die Partei“ oder “die Piraten“ können davon profitieren. Eine junge Partei wie dieBasis hat es da erheblich schwerer. Ausgleichen kann man das nur mit vielen aktiven Mitgliedern, die ihre persönliche Freizeit für den Wahlkampf opfern. Hier haben die Mitglieder der Basis Großartiges geleistet.

“Auf der aktiven Seite war der Wahlkampf auf der Straße aus meiner Sicht kaum steigerungsfähig. Das war wirklich auf einem Niveau mit den anderen Parteien.“ So David Claudio Siber, der Spitzenkandidat der Basis.

Das schlechtere Abschneiden bei den Erststimmen mit 0,7 % resultiert vor allem daraus, dass nur in 18 von 35 Wahlkreisen Direktkandidaten vertreten waren. Die Wahlkreise zusammen genommen, in denen dieBasis Kandidaten gestellt hat, ergeben einen Schnitt von 1,34 %.

Der digitale Wahlkampf steckte in den Kinderschuhen. “Wir sind zwar jetzt gut in allen Kanälen aufgestellt, aber hier haben wir zu spät begonnen,“ so David Claudio Siber weiter. “Allerdings hatten wir in der letzten Phase des Wahlkampfes ein Wachstum im Social-Media-Bereich, so dass wir sagen können: Wenn wir so weiter wachsen, brauchen wir nicht mehr lange, um die Grünen hier zu überholen.“

Dazu der 1. Vorsitzende der Basis Schleswig-Holstein Ansgar Stalder: "dieBasis ist jetzt acht-stärkste Partei und hat somit eine gute Basis für die Kommunalwahlen 2023 geschaffen. Wir sollten uns einfach neue Spielregeln schaffen und den Wahlkampf jetzt weiter führen. Mit unserem Einsatz für Frieden, Integration aller und für ehrliche gemeinsame Basisdemokratie für alle. Weiter geht's!"

 

ergebnisse basis

#MeineBasisImNorden

Videos:

⇒ Ansgar Stalder, 1. Vorsitzender der Partei dieBasis Schleswig-Holstein zur Landtagswahl 2022

⇒ David Claudio Siber - Spitzenkandidat - Rede am Wahlabend